Lausitzer Sterngucker e.V.       Amateurastronomischer Verein
 
 

Wissenswertes ueber unseren Verein

Unser Wirkungsbereich im Grenzland F�rst-P�ckler-Schloss in Bad Muskau

Seite drucken
Empfehlung
Lesezeichen
Verlinkung
Startseite

Vorstand:

Vorsitzender:  Ruediger Moench, Krauschwitz

Stellvertreter:  Martin Kulisch, Spremberg

Kassenwart:    Sigmar Geier, Weisswasser / O.L.

Postadresse:   Lausitzer Sterngucker e.V.

                            c/o Ruediger Moench
                            Goerlitzer Strasse 30a
                            D-02957 Krauschwitz

Telefon:             c/o Ruediger Moench
                             035771 / 69658
                             (von auswaerts: +493577169658)

Ziele:

Natuerlich wollen wir zuallererst unserem Interesse fuer die Astronomie gemeinsam nachgehen und uns darueber austauschen damit sich ein reges Vereinsleben entwickelt.

Als Amateurastronomen moechten wir die Kenntnis des Himmels und der Sterne aber auch weitergeben und Bildungsarbeit leisten. Wir halten dies vor allem auch deshalb fuer wuenschenswert, weil der traditionelle Astronomieunterricht an den Schulen leider weggefallen ist.

Darueber hinaus werden wir uns vor Ort fuer alle Belange des Amateurastronomen einsetzen, insbesondere dafuer, dass der um sich greifenden Lichtverschmutzung wo moeglich Einhalt geboten wird.

Gern werden wir auch die Gelegenheiten ergreifen, die unsere besondere grenznahe geografische Lage uns bietet und nicht nur mit anderen in Deutschland, sondern auch mit unseren polnischen Freunden zusammenarbeiten.

Personen und Instrumente:

Ruediger Moench                                                 Privatsternwarte Moench, Krauschwitz
Sternfreund R�diger M�nch  Sternwarte M�nch

Uli Scholta                                                           Privatsternwarte Scholta, Doebern
Sternfreund Ulli Scholta  Teleskop Scholta  

Wolf-Harald Liebig                                                Privatsternwarte Liebig, Bad Muskau
Teleskop Liebig  

12 Zoll Dobson, Norbert Wodtke (verstorben), Bad Muskau
Teleskop Scholta

Horst Noack und sein 100/1000 mm Bresser Refraktor auf azimutaler Montierung, Krauschwitz
Teleskop Horst Noack

Parallaktisch montierter 12 Zoeller von Martin Kulisch, Graustein
Teleskop Martin Kulisch

Der 12 Zoll Eigenbau Kugeldobson von Steffen Noack, Krauschwitz


Der 10 Zoll Mak-Newton auf schwerer Sternwartenmontierung von Steffen Noack, Krauschwitz


Der 5 Zoll Meade von Heiko Reinarz, Bad Muskau

Noch nicht Vereinsmitglied aber bei Astrotreffen oft dabei, Mirko Domel mit seinem 8 Zoll Meade

Astronom in Lauerstellung: Der 8 jaehrige Patrick mit seinem Kurzbau-Newton
 

(weitere in Vorbereitung)

zurueck nach oben


Service
Hier koennen Sie verschiedene Unterlagen zum Ausdrucken herunterladen:

  • Mitgliedsantrag
  • Vereinssatzung
  • Beitragsordnung
  • Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an sternwarte_moench@web.de