Astrofotografie
Astrofotografie Bildergalerie

Beobachtungsorte


Spiegelteleskop Dobson-Spiegelteleskop der Lausitzer Sterngucker

Planetenpfad Planeten im Park der Sinne in Weisswasser
Gebrauchtmarkt

Sternpatenschaft Unser Wirkungsbereich im Grenzland


  • Seite drucken
  • Empfehlung
  • Lesezeichen
  • Verlinkung
  • Startseite

  • Den schönsten Sternenhimmel ...

    bietet das Gebiet unserer Lausitzer Heimat!

    Als regionaler amateurastronomischer Verein setzen wir uns dafür ein, dass es so bleibt.

    Wir möchten die Kenntnis des Himmels und der Sterne mit unseren Mitteln Allen zugänglich machen, die daran interessiert sind und in der Öffentlichkeit dafür werben.

    Wir glauben, dass unsere hintergrundstrahlungsarme Region als Standort für die Amateurastronomie besonders geeignet ist und laden alle Interessierten unserer Region ein, sich diesem schönen Hobby anzuschliessen.

    Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu unserem als gemeinnützig anerkannten Verein, unseren Zielsetzungen oder unserer Website haben oder wenn Sie uns unterstützen bzw. beitreten möchten, wenden Sie sich bitte jederzeit an sternwarte_moench@web.de


    Der Astronomietag 2020 ist Geschichte. Die Lausitzer Sterngucker waren einer von 5 Veranstaltern in Sachsen. Darauf sind wir sehr stolz. Wir sind ebenso auf die zahlreichen Besucher stolz, die sich an das Hygienekonzept hielten! Ein großes Dankeschön geht an den Modellflugverein für die Nutzung des Platzes und die Betreuung. Wir hatten großes Glück mit dem Wetter. So konnte der Mond, die Planeten Jupiter, Saturn, Mars und Uranus beoachtet werden. Offene Sternhaufen, Kugelsternhaufen und jede Menge "neblige" Objekte standen ebenso auf dem Beobachtungsprogramm. Es hat uns riesige Freude bereitet!



    Aufbau der Teleskope - Foto: Aron Reckzeh



    Einjustieren des 50 cm Spiegeltelekops - Foto:  Rolf Ullmann



    Über eine Live-Cam Jupiter im Visier - Foto: Horst Deckwert



    Anblick des Kugelsternhaufens Messier 13 im 50 cm Teleskop - Foto: Rüdiger Mönch

    Viel Spaß auf unseren Seiten - wünschen Ihnen die Lausitzer Sterngucker! 


    Stichworte: Astronomie Teleskop Sterngucker Fernrohr Sternwarte Amateurastronomie Sterne La Palma Türkei Nepal Himalaya ILA 2014 Sonnenfinsternis Astrogalerie Teleskop  AIP

    Privatsternwarte Mönch in Krauschwitz
    Privatsternwarte Mönch in Krauschwitz

    zum Seitenanfang


    Termine
    Innentermine:
  • derzeit keine

    Aussentermine:
  • derzeit keine

  • Aktuelles
  • Seit Anfang Juni ist Venus unübersehbar als heller "Morgerstern" am Osthimmel im Sternbild Löwe und später Jungfrau leicht aufzufinden.
  • Der rötlich leuchtende Mars ist als auffälliger "Stern" die ganze Nacht zu sehen. Seine Oppositionstellung bringt die gößte Helligkeit mit sich. Er ist im Sternbild Fische leicht zu finden.
  • Der Riesenplanet Jupiter ist am Abendhimmel im Sternbild Schütze in großer Helligkeit sichtbar.
  • Der Ringplanet Saturn ist ebenfalls die ganze Nacht im Sternbild Schütze aufzufinden. Sein Ringsystem zeigt sich mit ca. 22 Grad Öffnung auch schon in kleineren Teleskopen beeindruckend.

  • Specials
  • Livekanal von Horst Deckwert
  • Martin's Webgalerie
  • Rene Mertings Homepage
  • Impaktsimulator


  • Polarlichtvorhersage


    Quelle und Daten: GFZ Potsdam


    sternwarte_moench@web.de

    V.i.S.d.P.: Rüdiger Mönch
    Görlitzer Straße 30a
    D-02957 Krauschwitz
    i.d. O.L.