Aktuelles am Sternenhimmel Wichtige Termine
Den schönsten Sternenhimmel …
bietet das Gebiet unserer Lausitzer Heimat! 
Als regionaler amateurastronomischer  Verein setzen wir uns dafür ein,  dass es so bleibt. Wir glauben, dass unsere hintergrundstrahlungsarme Region als Standort für die Amateur- astronomie  besonders  geeignet ist und laden alle  Interessierte unserer  Region ein, sich diesem schönen Hobby anzuschliessen. Wir möchten die  Kenntnis des Himmels und der Sterne mit unseren Mitteln Allen zugäng- lich machen, die daran interessiert sind und in der Öffentlichkeit dafür werben. Wenn  Sie  Fragen oder  Anregungen  zu  unserem als  gemeinnützig  anerkannten  Verein, unseren  Zielsetzungen oder unserer  Website haben oder wenn Sie uns unterstützen bzw. beitreten möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren.
Astrofotografie Beobachtungsorte Spiegelteleskop Gebrauchtmarkt © Lausitzer Sterngucker e.V.     2021 Made with MAGIX

Quelle und Daten: GFZ Potsdam
Polarlichtvorhersage
Astrofoto der Woche Montag, der 22. März 2021  12. Woche - Das Zodiakallicht über dem Himalaya
Mit   dem heutigen  AdW setzen wir die  Serie weitwinkeliger Aufnahmen fort.  Hier  kommt  ein   Bild, das  einen  wunder- schönen Zodiakallichtkegel zeigt. Es  entstand  im Langtang- Nationalpark  im  zentralen   Teil des  Himalaya   im  Norden Nepals,  an dessen  Grenze  Tibet anschließt.   In  der etwas niedrigeren, südlicheren Bergkette befindet sich der Bergsee Gosainkunda, der von den  Nepalesen als  Heiligtum verehrt wird. An diesem See baute  Bildautor Rüdiger Mönch am 18. März 2018 sein Stativ in 4.420 m Höhe auf. Kamera war eine  Canon EOS 6D mit einem Objektiv 24-70 mm. Bei 24 mm Brennweite,  Blende 4 und ISO 1600 wurde 30 Sekunden (ohne Nachführung) belichtet.  Das Bild deckt einen Winkelbereich von rund 50° Breite und 80° Höhe ab. Weitere Informationen dazu